Ihre Gruppenreise finden
Ihre Reiseberatung

Kostenloser Rückruf
Zum Rückruf Formular

Kostenlose Hotline
0800 / 7347360

Telefon
02363 / 3901-0

Oberhausener Weihnachtswald

Eine duft(end)e Sache Oberhausen City. Herrlich, wie das wieder duftet! Ab dem 26. November wird nun schon zum fünften Mal eine einzigartige Wald- und Winterlandschaft mitten in die Oberhausener Innenstadt gezaubert: der Oberhausener Weihnachtswald auf dem Altmarkt. Bis zum 23. Dezember können sich die Besucher hier täglich von 12 bis 20 Uhr unter mehr als 300 leuchtenden und duftenden Fichten von bis zu 14 Metern Höhe in echte Weihnachtsstimmung versetzen lassen.

1 Tag auf Anfrage

Reisenr:1307-

Fragen Sie jetzt kostenlos und unverbindlich Ihre Gruppenreise an!

Ihre inklusiven Leistungen

  • Fahrt im Modernen Fernreisebus

5. Oberhausener Weihnachtswald

Eine duft(end)e Sache
Oberhausen City. Herrlich, wie das wieder duftet! Ab dem 26. November wird nun schon zum fünften Mal eine einzigartige Wald- und Winterlandschaft mitten in die Oberhausener Innenstadt gezaubert: der Oberhausener Weihnachtswald auf dem Altmarkt. Bis zum 23. Dezember können sich die Besucher hier täglich von 12 bis 20 Uhr unter mehr als 300 leuchtenden und duftenden Fichten von bis zu 14 Metern Höhe in echte Weihnachtsstimmung versetzen lassen.

Rustikale Genüsse

Das kulinarische Angebot reicht von frisch zubereiteten Reibekuchen, Rostbratwürsten, Mandeln und Nüssen bis zu köstlich duftenden Crêpes. Würziger Glühwein und andere Getränke werden an rustikalen Holztischen mitten im Fichtenwald serviert. Das historische Kinderkarussell bringt nicht nur die Augen der kleinsten Besucher zum Leuchten.

Der singende Weihnachtsmann

Big Bob, der singende Weihnachtsmann verteilt täglich ab 16 Uhr wertvolle Geschenke, die von den Einzelhändlern der Innenstadt gestiftet werden. Das Programm auf der großen Waldbühne bietet Tag für Tag Unterhaltsames bis Festliches von der Big Band bis zur irischen Weihnachtsfolklore, vom Gospelchor bis zum Schattentheater. Aktuelle Programminformationen unter: www.weihnachtswald-oberhausen.de.

Adventssonntag und Knusperhäuschen

Am 2. Adventssonntag, den 5. Dezember sind zusätzlich die Geschäfte in der Oberhausener City von 13 bis 18 Uhr geöffnet.

Knusper, knusper, knäuschen wer knabbert an mein Häuschen? 05.12.2010

Als besondere Aktion können die Kleinen ab 15 Uhr kostenlos (!) an der KnusperHäuschenBastelstation in der Bauernstube mit Unterstützung von 2 Helfern ihre eigenen Knusperhäuschen kreieren und mit nach Hause nehmen. Je nach Fantasie der Kinder können die Knusperhäuschen aus hochwertigem Lebkuchen mit jeder Menge weißem Zuckerguss und bunten, süßen Sachen verziert werden. Hänsel und Gretel, die böse Hexe sowie der schwarze Kater dürfen natürlich auch nicht auf dem Häuschen fehlen.

Waldwege in der Stadt

Weiche Waldwege führen vorbei an Klanginstallationen, sich bewegenden Sternenprojektionen und mehr als 30 festlich geschmückten Hütten. Die Aussteller bieten außergewöhnliche Geschenkartikel und Kunsthandwerk an. Beim Stöbern durch die von Hand gefertigten Kerzen, Lampen, Glasdesign, Uhren, Schmuck und Düften kommt echtes Weihnachtsgefühl auf. „Wie früher!" hört man von vielen Besuchern und blickt in glänzende Augen. Traditionshandwerker aus den Niederlanden geben jeden Tag einen anderen Einblick in alte Fertigungstechniken. Seiler, Holzschnitzer, Schmiede, Puppenmacher und Korbflechter stoßen bei Jung und Alt immer wieder auf reges Interesse.

Zuletzt besuchte Reisen

ZiK Ihr Spezialist mit Zielgruppenlösungen
AGB
Google+