Ihre Gruppenreise finden
Ihre Reiseberatung

Kostenloser Rückruf
Zum Rückruf Formular

Kostenlose Hotline
0800 / 7347360

Telefon
02363 / 3901-0

Tradition und Kultur in Rumänien

€In den reizvollen Landschaften am Fuße der Karpaten und der Walachei bewahren orthodoxe Klöster, trutzige Kirchenburgen und mittelalterliche Städte die Tradition einer Nation im Aufbruch.„ Rumänien liegt dort, wo die Vorstellungswelt des Westbürgers über das, was zu Europa gehören könnte, aufhört - und zwar sowohl geografisch als auch politisch und geistig. Die herzlichen, offenen Menschen, die größtenteils unberührte Natur in der lieblichen Bergwelt - wenn auch mitunter durch Industriewracks und Plattenbauten verschandelt -, die geheimnisvollen Höhlen in den Karpaten, die mittelalterlichen Baudenkmäler in Siebenbürgen und in der Moldau, die fabelhafte, einzigartige Flora und Fauna des Donaudeltas, die authentische Folklore in den Dörfern und die Strände am Schwarzen Meer. Wer Neugier, etwas Abenteuerlust und Kommunikationsfreude mitbringt, vermag im Karpatenland eine Menge zu entdecken. Vor allem in den Dörfern und Tälern tut sich eine Vielfalt an Sitten und Bräuchen auf, beeinflusst von Orient, Okzident und der heidnischen Vorgeschichte. Was in Rumänien verblüfft, ist das scheinbar unglaubliche Nebeneinander von Dingen und Zuständen, die nicht zusammenpassen. Auf dem Land stehen bittere Armut und Analphabetismus neben dem Neureichtum der jüngeren Generation, die es dank Gastarbeit im Westen zu Einfamilienhaus und Auto gebracht hat. In Bukarest swingt die aufstrebende Jugend zwischen Handy und Internet, daneben stehen Horden von Bettlern. Vielleicht ist es ein Vorteil, dass Rumänien wegen der unzureichenden Infrastruktur noch nicht vom Massentourismus überrollt wurde. So können Reisende das normale Leben im Karpatenland in unverfälschter Form kennen lernen: beim Schlendern durch die verträumten mittelalterlichen Städte in Siebenbürgen, bei Touren zu den wunderschönen Moldauklöstern und im Naturparadies Donaudelta.

10 Tage auf Anfrage

Reisenr:1792-220346

Fragen Sie jetzt kostenlos und unverbindlich Ihre Gruppenreise an!

Ihre inklusiven Leistungen

  • Flug mit einer renommierten Fluggesellschaft
  • Köln oder Düsseldorf – Bukarest // Bukarest oder Sibiu – Köln oder Düsseldorf
  • Flughafensteuern und Kerosinzuschlag, sonstige Gebühren und Entgelte
  • ZiK-Reisebetreuung für den organisatorischen Ablauf der Reise
  • Fahrt im modernen Reisebus ab/bis Flughafen Bukarest oder Sibiu
  • deutschsprachige Reiseleitung während der gesamten Reise
  • 9x Übernachtung in guten 4* und 5*-Hotels
  • Unterbringung in Doppelzimmern mit Bad oder Dusche / WC
  • Kofferservice in den Hotels
  • 9x Frühstücksbuffet
  • 9x Abendessen als 3-Gang-Menue oder Buffet, davon 5 x festliche Abendessen
  • Operettenprogramm in Brasov/Kronstadt
  • Folkloreprogramm im Restaurant Pescarus am See Herastrau
  • Stadtbesichtigung in Bukarest mit Besichtigung Palastes des Parlamentes, Patriarchenkirche, Dorfmuseum
  • Stadtbesichtigung in Brasov/Kronstadt mit Besichtigung Schwarze Kirche, Altes Rathaus, orthodoxe Kirche in der Altstadt
  • Besichtigung Kirchenburgen von Prejmer/Tartlau und Harman/Honigberg
  • Besichtigung der Burg Bran/Törzburg (Burg Dracula)
  • Stadtbesichtigung in Sighisoara/Schäßburg mit Besichtigung Uhrturm, Geburtshaus des Fürsten Draculas, Bergkirche
  • Stadtbesichtigung in Cluj Napoca/Klausenburg mit Besichtigung St. Michaelskirche, Geburtshaus des ungarischen Königs Mathias Corvinus
  • Besichtigung alte Festung und katholische Kathedrale von Alba Iulia/Karlsburg
  • Besichtigung Glasikonenmuseums Sibiel/Budenbach
  • Stadtbesichtigung in Sibiu/Hermannstadt mit Besichtigung großer und kleiner Ring, Lügenbrücke, evangelischen Kirche, Bruckental-Palast
  • Besichtigung des Cozia-Klosters
ZiK Ihr Spezialist mit Zielgruppenlösungen
AGB
Google+