Ihre Gruppenreise finden
Ihre Reiseberatung

Kostenloser Rückruf
Zum Rückruf Formular

Kostenlose Hotline
0800 / 7347360

Telefon
02363 / 3901-0

Rhodos

Die sonnenverwöhnte griechische Insel Rhodos ist die größte Insel der Dodekanes und bietet dem Urlauber auf Grund ihrer Lage in der südlichen Ägäis ca. 300 Sonnentage im Jahr. Das Tal der Sieben Quellen nahe Kolymbia sorgt für die grüne Vegetation auf der sonst bergigen Insel und ist zudem ein attraktives Ausflugsziel. Rhodos blickt auf eine wechselvolle Vergangenheit zurück, die sich heute u.a. im mittelalterlich-orientalischen Stadtbild der Inselhauptstadt wiederfindet. Das reizvolle Hinterland, die langen Strände und zahlreiche kleine Tavernen runden das Urlaubsangebot der Insel ab.

8 Tage auf Anfrage

Reisenr:2192-106078

Fragen Sie jetzt kostenlos und unverbindlich Ihre Gruppenreise an!

1. Tag: Anreise

Flug nach Rhodos, Empfang durch Ihre Reiseleitung und Transfer zum Hotel.

2. -7.Tag: zur freien Verfügung / fakultatives Ausflugsprogramm

Ganztägiger Ausflug Lindos und das Tal der Sieben Quellen
An der Ostküste befindet sich der kleine Ort Lindos. Das Dorf liegt am Fuße eines mächtigen Felsens, auf dem sich die Akropolis von Lindos, befindet. Der Weg zur Akropolis führt durch die bunte Basarstraße und kann zu Fuß oder auch mit dem Lindos-Taxi (Esel) zurückgelegt werden. Genießen Sie den herrlichen Ausblick von der Kreuzritterburg auf den kleinen Hafen und dem strahlend weißen Ort Lindos mit seinen roten Ziegeldächern und alten Herrenhäusern. Beim Abstieg von der Akropolis haben sie Gelegenheit, die Muttergotteskirche aus dem 13. Jh. zu besuchen. Danach bleibt Ihnen Zeit, durch den Ort zu bummeln. Auf unserer Rückfahrt besichtigen Sie das grüne Tal der Sieben Quellen.
Preis: 36,- € (ab 31 Personen) / 50,- € (ab 20 Personen) pro Person; Eintritt Akropolis: ca. 8,- € pro Person
Halbtägiger Ausflug Rhodos-Stadt
Die Hauptstadt Rhodos bietet eine faszinierende Kombination aus Kultur und Urlaubsvergnügen. Besonders sehenswert ist der Mandraki-Hafen mit seinen unzähligen Cafés und auf dessen Hafeneinfahrt einst der Koloss von Rhodos gethront haben soll. Durch die neue Stadt fahren Sie zum Monte Smith, wo Sie die Überreste der Akropolis, den Apollotempel und das Stadion besichtigen. Anschließend Weiterfahrt über die Panoramastraße bis zu den Festungsmauern der mittelalterlichen Stadt. Die Altstadt erkunden Sie auf Schuster´s Rappen. Sie besichtigen den imposanten Großmeisterpalast, der zunächst als Residenz des Johanniterordens, später als Gefängnis und Pulvermagazin genutzt wurde. Weiter geht es durch die Ritterstraße, vorbei an der der Suleiman-Moschee aus der Zeit der türkischen Besatzung und der Basarstraße mit ihren unzähligen kleinen Geschäften.
Preis: 29,- € (ab 31 Personen) / 36,- € (ab 20 Personen) pro Person; Eintritt Großmeisterpalast: ca. 8,- €
Ganztägige Inselrundfahrt mit Filerimos und Schmetterlingstal
Entdecken Sie die Ursprünglichkeit der südlichen Dörfer, die üppige Natur der Westküste, abwechslungsreiche Landschaften und einzigartige Sehenswürdigkeiten der Insel. Besuchen Sie den Filerimoshügel und folgen Sie den Spuren der antiken Griechen. Das Schmetterlingstal beeindruckt mit seinen kleinen Wasserfällen, wilden Blumen und tausenden von Schmetterlingen (Juni bis Anfang September). In Rhodos´ höchstgelegenem Dorf Embona, das am Fuße des Attaviros Berg liegt, erwartet Sie eine Weinprobe. Weiterfahrt nach Siana, das für seinen Honig bekannt ist. Genießen Sie den atemberaubenden Ausblick auf das Kap Monolithos. Vorbei geht es an idyllischen Dörfern, während Sie die wilde Natur bewundern. Zeit zum Verweilen bietet Ihnen die Kaffeepause in Gennadi. Werfen Sie einen Blick in die Töpferei in Archangelos. Auf dem Rückweg, entlang der zerklüfteten Ostküste, begleitet Sie die Aussicht auf die Zitronen- und Orangenhaine nahe Malona und Massari.
Preis: 59,- € (ab 31 Personen) / 78,- € (ab 20 Personen) pro Person ohne Eintritte.
Ganztagesausflug Symi - Panormitis
Mit dem Schiff besuchen Sie die Insel Symi (ca. 1 ½ Stunde Fahrt), die nördlich von Rhodos gelegen ist. Die Einfahrt in den Ort Gialos erinnert an einen Fjord und der Naturhafen gehört mit seiner Sicht auf die Herrenhäuser am Hang zu einem der schönsten der gesamten Ägäis. Die Insel war bekannt als Schwammtaucher- und Schiffsbauerinsel. Auf der Rückfahrt legt das Schiff beim Panormitiskloster an, an der Südspitze von Symi in einer sandigen Bucht gelegen. Bestaunen Sie die gut erhaltenen und aufwändigen Fresken und Wandmalereien der Wallfahrtskirche.
Preis: 65,- € (ab 31 Personen) / 75,- € (ab 20 Personen) pro Person inkl. Schifffahrt.

8. Tag: Abreise

Transfer zum Flughafen Rhodos und Rückflug nach Deutschland.

Zuletzt besuchte Reisen

ZiK Ihr Spezialist mit Zielgruppenlösungen
AGB
Google+