Ihre Gruppenreise finden
Ihre Reiseberatung

Kostenloser Rückruf
Zum Rückruf Formular

Kostenlose Hotline
0800 / 7347360

Telefon
02363 / 3901-0

Gruppenskireise Zillertal

640 Pistenkilometer in einem Skipass und ein Gletscher noch mit dazu! Seit ein paar Jahren ist das Mayrhofener Skigebiet mit den Skigebieten Finkenberg, Rastkogel, Eggalm und dem Gletscherskigebiet Hintertux zur gigantischen Skiwelt Ski-Zillertal 3000 verbunden. Durch die Höhenlage zwischen 1100 bis über 3000 m finden wir lauschige Waldabfahrten, breite Carvingpisten und steile Buckelpisten.

8 Tage auf Anfrage

Reisenr:2623-224557

Fragen Sie jetzt kostenlos und unverbindlich Ihre Gruppenreise an!

Das Konzept und das Skigebiet

  • Das Konzept:
    Wir arbeiten nach dem Konzept der Mithilfe. Unsere Teilnehmer helfen beim Zubereiten der Mahlzeiten mit und kümmern sich auch um die Sauberkeit des Hauses. Dieses Konzept würde für größere Gruppen angepasst werden. 2 Teamer kümmern sich dann um die Organisation der Aufgaben, die im Haus erledigt werden müssen. Die Teilnehmer werden in Tagesgruppen eingeteilt, die einmal in der Woche folgende Aufgaben übernehmen: 17:30 – 19:30 Uhr Zubereitung des Abendessens unter Anleitung unserer Teamer, nach dem Abendessen muss das Geschirr und die Küche wieder gereinigt werden, am nächsten Morgen Zubereitung des Frühstücks unter Anleitung unserer Teamer, nach dem Frühstück sorgt das Tagesteam für das Aufräumen des Frühstücks, das Spülen übernehmen unsere Teamer. Am Samstag sorgen alle Teilnehmer für die Sauberkeit der Gemeinschaftsräume. Zeitaufwand ca. 1 Stunde. Alle benutzten Zimmer müssen am Samstag von den Nutzern gereinigt werden. Dazu gehört staubsaugen, staubwischen und das Reinigen der Waschgelegenheit.Unsere Teamer kümmern sich um die Reinigung der allgemeinen sanitären Anlagen, kaufen ein, leiten verantwortlich das Kochen am Abend und das Frühstück an.
  • Das Skigebiet: 640 Pistenkilometer in einem Skipass und ein Gletscher noch mit dazu! Seit ein paar Jahren ist das Mayrhofener Skigebiet mit den Skigebieten Finkenberg, Rastkogel, Eggalm und dem Gletscherskigebiet Hintertux zur gigantischen Skiwelt Ski-Zillertal 3000 verbunden. Durch die Höhenlage zwischen 1100 bis über 3000 m finden wir lauschige Waldabfahrten, breite Carvingpisten, steile Buckelpisten und vor allem viel Schnee vor. Vom Anfänger bis zum Tiefschneesüchtigen finden alle ihre Lieblingspisten. Die jungen Skifahrer finden hier einen gigantischen Funpark mit einer Beschallungsanlage, einer 150 m langen Halfpipe und den höchsten Kickern im ganzen Zillertal. Das Hausskigebiet Penken erreichen wir in nur 5 Minuten mit dem Skibus zur Horbergbahn, in die anderen Skigebiete fahren wir entweder mit dem Skibus oder der gemütlichen Zillertalbahn. Zum Gletscher in Hintertux kommt man entweder über die augeschilderte Gletscherrunde mit Ski oder Snowboard und einer kurzen Busfahrt oder man nimmt direkt die Greenline von Mayrhofen aus. Schneemangel ist überall im Zillertal ein Fremdwort. Unbegrenzter Winterspaß im weißen Gold ist von Dezember bis April garantiert. Sinken die Temperaturen ab November unter 0 °C wird mit einer großen Anzahl von Beschneiungsanlagen der Grundstein für eine lange Saison gelegt. Das Zillertal verfügt über eine der modernsten Liftanlagen der Alpen. Vor allem die Boarder freuen sich über eine große Anzahl von Sesselliften und nur wenige Anker- oder Tellerlifte. Wartezeiten an den Liftanlagen sind im Zillertal eine Seltenheit. Das Zillertal und das Tuxertal haben sich in den letzten Jahren zu einem grandiosen Skigebiet mit sage und schreibe über 400 Pistenkilometern gemausert. Mit dem Hintertuxer Gletscher bei Höhen bis zu 3250 m finden wir hier zudem eines der besten und schneesichersten Skigebiete der Alpen. Ski- und Snowboardfahren in Österreich bedeutet natürlich auch Après-Ski vom Feinsten. In den unzähligen Après-Bars und an den Partyschirmen werden wir eine Menge Spaß haben.

Zuletzt besuchte Reisen

ZiK Ihr Spezialist mit Zielgruppenlösungen
AGB
Google+