Ihre Gruppenreise finden
Ihre Reiseberatung

Kostenloser Rückruf
Zum Rückruf Formular

Kostenlose Hotline
0800 / 7347360

Telefon
02363 / 3901-0

TÜRKEI - Istanbul & Westtürkei

Tauchen Sie ein in die einzigartige und spannende Geschichte der osmanischen Welt und entdecken Sie die kulturellen Schätze der Westtürkei. Besichtigen Sie die attraktiven Sehenswürdigkeiten der Regionen Kusadasi und Antalya, bewundern die antiken Stätten Ephesus, Pergamon und Troja mit all ihren faszinierenden Facetten und lassen Sie sich von der Schönheit der einzigartigen Stadt auf zwei Kontinenten " Istanbul " begeistern.

8 Tage auf Anfrage

Reisenr:2652-106995

Fragen Sie jetzt kostenlos und unverbindlich Ihre Gruppenreise an!

1. Tag: Anreise

Flug nach Istanbul. Empfang durch Ihre Reiseleitung am Flughafen und Transfer zum Hotel. Übernachtung in Istanbul.

2. Tag: Klassisches Istanbul

Nach dem Frühstück lernen Sie die Metropole am Bosporus bei einer Orientierungsfahrt kennen. Danach besichtigen Sie die weltberühmte Sultan Ahmet Moschee, besser bekannt als Blaue Moschee. Das Gotteshaus gehört mit seinen sechs Minaretten zu den prachtvollsten Sultansmoscheen der Welt. Bei Ihrem Spaziergang auf dem Hippodrom bewundern Sie einen ägyptischen Obelisken, den Brunnen Kaiser Wilhelms II und die Schlangensäule. Gleich gegenüber erhebt sich die Hagia Sophia. Der Prachtbau aus dem 6. Jh. ist eines der bedeutendsten Bauwerke der byzantinischen Architektur und diente als Vorbild für den Bau des Petersdoms in Rom. Ein weiterer Höhepunkt des heutigen Tages ist der Besuch des sagenumwobenen Topkapi Palastes mit seinen mehr als 100.000 Ausstellungsstücken (ohne Haremsbesuch). Nach einem Bummel über den quirligen Ägyptischen Bazar fahren Sie zurück zu Ihrem Hotel. Übernachtung in Istanbul.

3. Tag: Istanbul – Troja – Ayvalik

Durch das fruchtbare Hinterland Istanbuls fahren Sie zu den Dardanellen. An der weltberühmten Meeresenge setzen Sie - wie einst Alexander der Große – auf die asiatische Seite der Türkei über. Von Canakkale führt Sie die Fahrt zur wohl berühmtesten Ausgrabungsstätte der Welt, nach Troja. Die von Schliemann entdeckte Stadt war die Kulisse von Homers „Ilias" und Schauplatz des zehnjährigen Trojanischen Krieges. Lassen Sie die Geschichte lebendig werden während der Besichtigung der 1998 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärten antiken Stätte. Danach fahren Sie im Schatten des mythischen Ida-Gebirges nach Ayvalik. Übernachtung im Raum Ayvalik oder Dikili.

4. Tag: Ayvalik – Kusadasi

Fahrt nach Bergama, dem antiken Pergamon. Die hoch auf einem Berg thronende Stadt gehörte zu den sieben christlichen Gemeinden der Offenbarung von Johannes. Pergamon verfügte nach Alexandria über die zweitgrößte Bibliothek der antiken griechischen Welt. Der Legende nach wurde hier das Pergament erfunden. Während des Rundgangs können Sie des Weiteren die Ruinen der alten Akropolis, die Überreste des Zeus Altars und den gut erhaltenen Trajan-Tempel bewundern – einzigartige Zeugen der goldenen Epoche dieser antiken Siedlung. Übernachtung im Raum Kusadasi.

5. Tag: Kusadasi – Ephesus – Denizli

Nach dem Frühstück besuchen Sie das antike Ephesus. Mit 250.000 Einwohnern war diese Stadt die größte und bedeutendste Metropole des Römischen Reichs. Monumentale Gebäude wie das Theater, das Odeon, der beeindruckende Hadrian-Tempel und die prachtvolle Celsusbibliothek zeugen von der glorreichen Periode dieser einst blühenden Stadt. Im Anschluss besichtigen Sie die Johannes-Basilika und den Artemis-Tempel, eines der sieben Weltwunder der Antike. Auf der Weiterfahrt nach Denizli besuchen Sie die antike Stadt von Laodicea. Übernachtung im Raum Pamukkale.

6. Tag: Denizli – Antalya

Während der Fahrt an die Türkischen Riviera genießen Sie die atemberaubende Kulisse des sich schroff erhebenden Taurusgebirges. Unterwegs besuchen Sie eines der wichtigsten Teppichknüpfzentren der Welt. Hier lernen Sie von der Rohstoffgewinnung bis zum fertigen Produkt den traditionellen Prozess der Knüpfkunst kennen. Bei Ihrer Fahrt durch die kontrastreiche Landschaft des Siedungsgebietes der Nomaden erläutert Ihnen Ihr Reiseführer alles Wissenswerte über die Lebensweise dieses faszinierenden Kulturvolkes. Übernachtung in der Provinz Antalya.

7. Tag: Ausflug Antalya

Ihr heutiger Besuch der Provinzhauptstadt Antalya beginnt mit einem Spaziergang durch die malerische Altstadt bis zum Yachthafen. Hier startet Ihre abwechslungsreiche Bootsfahrt entlang der Küste. Bei ungünstigen Wetterverhältnissen bieten wir Ihnen anstelle der Bootsfahrt den Besuch der Mini-City von Antalya an. Danach erleben Sie auf einem türkischen Markt das typische Alltagsleben. Abschließend besuchen Sie ein exklusives Juwelierzentrum und eine Ledermodenschau mit attraktiven Einkaufsmöglichkeiten. Übernachtung an der Türkischen Riviera.

8. Tag: Abreise bzw. Verlängerungsaufenthalt

Transfer zum Flughafen von Antalya und Rückflug nach Deutschland, falls Sie sich nicht für eine Verlängerungswoche (optional) an der Türkischen Riviera entschieden haben.

Zuletzt besuchte Reisen

ZiK Ihr Spezialist mit Zielgruppenlösungen
AGB
Google+