Ihre Gruppenreise finden
Ihre Reiseberatung

Kostenloser Rückruf
Zum Rückruf Formular

Kostenlose Hotline
0800 / 7347360

Telefon
02363 / 3901-0

Schindlers Liste in Krakau - 7 Oscars und 1 weiches Herz

Diese Themenreise führt Sie zu den Orten und Originalschauplätzen, an denen Oskar Schindler den größten Teil seines Aufenthaltes in Polen verbrachte. Der Regisseur Steven Spielberg widmete ihm den Film `Schindlers Liste`, der mit zahlreichen Oscars und Ehrungen ausgezeichnet wurde. Oskar Schindler erblickte in Zwittau/Sudetenland, heute Tschechien, das Licht der Welt. Nach seiner Militärzeit arbeitete Schindler im väterlichen Betrieb, der jedoch bald darauf pleite machte. So zog es ihn dann in die Verkaufsabteilung eines Elektrobetriebes. Um sich lukrative Aufträge zu beschaffen, trat er in die NSDAP ein und machte sich 1939 auf nach Krakau, um sich am Krieg zu bereichern. Mit den Schergen des Nazi-Regimes machte er gemeinsame Sache. Durch Bestechung und Korruption entwickelte sich seine Emaillierfabrik immer mehr und er stellte jüdische Zwangsarbeiter aus dem Lager P³aszów ein. Schindler, der in seiner Jugend öfter mit jüdischen als katholischen Kindern spielte, Begriff jedoch langsam das ganze Ausmaß der Katastrophe, als er selber Zeuge vieler Übergriffe, Schikanierungen und Morde an den Gefangenen wurde. So verlor er immer mehr an Einfluss, arbeitete schließlich einen Plan aus und rettete unter Einsatz seines eigenen Lebens das von 1100 Juden. 1961 pflanzte man in Israel einen Baum zu seinen Ehren. Auf eigenen Wunsch wurde der nicht immer unumstrittene Oskar Schindler nach seinem Tod im Jahre 1974 auf dem katholischen Friedhof in Jerusalem beigesetzt.

5 Tage ab € 294,- p.P.

Reisenr:3593-227936

Fragen Sie jetzt kostenlos und unverbindlich Ihre Gruppenreise an!

Ihre Inklusivleistungen

  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 4x Übernachtung in einem Mittelklassehotel in Krakau
  • 4x Frühstücksbuffet im Hotel
  • 4x 3-Gang-Abendessen im Hotel
  • Fußführung mit deutschsprachigem Gästeführer in Krakau
  • Referat zum Thema „Juden in Krakau – Geschichte und Gegenwart"
  • Fußführung mit deutschsprachigem Gästeführer „Auf den Spuren Oskar Schindlers" inkl.
    Auβenbesichtigung des Emaillierwerk
    Auβenbesichtigung des Schindlerwohnhauses
    Besichtigung im Gebiet des ehemaligen Lagers Płaszów
    Auβenbesichtigung der Villa des Lagerkommandanten
    Besichtigung des Friedhofs
    Besichtigung des Ehrendenkmals
    Besichtigung im Gebiet des ehemaligen Ghettos
  • Führung in den ehemaligen Konzentrationslagern Auschwitz/Birkenau inkl.
    Dokumentarfilm über die Lagerbefreiung
    Audioguides für die Führung in Auschwitz
ZiK Ihr Spezialist mit Zielgruppenlösungen
AGB
Google+