Ihre Gruppenreise finden
Ihre Reiseberatung

Kostenloser Rückruf
Zum Rückruf Formular

Kostenlose Hotline
0800 / 7347360

Telefon
02363 / 3901-0

Social Bookmarks RSS Feeds Suchergebnisse ZiK-Gruppenreisen Twittern Sie mit ZiK-Gruppenreisen Jetzt Fan von ZiK-Gruppenreisen werden Schreiben Sie uns Gruppenreisen unverbindlich anfragen

Vereinsfahrten selber buchen: ZiK Gruppenreisen informiert über die Risiken

Ein mehrtägiger Ausflug mit dem Verein, eine Pilgerreise oder eine Reise zum Musikfestival mit der Chorgruppe: Wer solche Reisen im Alleingang bucht, sieht sich nicht nur einem großen Organisationsaufwand gegenüber. Reisen, die ohne professionellen Reiseveranstalter gebucht werden, halten diverse Risiken bereit, über die ZiK Gruppenreisen an dieser Stelle informiert. Hintergründe zu den Leitlinien des Unternehmens finden Interessierte zudem hier.

So schnell werden aus Vereinsleitern rechtlich gesehen Reiseveranstalter

Bietet eine Vereins- oder eine Chorgruppenleitung für ihre Mitglieder mehr als einmal im Jahr eine Gruppenreise an, die aus mindestens zwei zusammengeführten Reiseleistungen (zum Beispiel Busfahrt plus Übernachtung) besteht, wird sie gesetzlich betrachtet zum Reiseveranstalter und die Reise selbst zur Pauschalreise. Damit erhalten Organisatoren einen rechtlichen Status, mit dem ihnen die komplette Haftung als Privatpersonen im Falle von Vermögens-, Sach- oder Personenschäden zufällt. Ebenso haften sie für Reklamationen - und zwar in jedem Fall mit ihrem Privatvermögen!

„Der Organisator geht ein Vertragsverhältnis mit den Teilnehmern ein und verpflichtet sich zur korrekten Durchführung aller Aspekte der Reise, auch derer seiner „Vertragsgehilfen“ wie Busunternehmen oder Hotels. Sollte es beispielsweise vor Ort zu Problemen bezüglich der Unterkunft kommen, ist der Organisator zur Klärung gegenüber dem Reiseteilnehmer verpflichtet - und nicht das Hotel.“, so der Reiseveranstalter ZiK Gruppenreisen.

Die rechtlichen Pflichten des Veranstalters fangen bereits beim Bewerben der Reise an. Auch wenn es sich nur um einen Aushang im Vereinsheim handelt, müssen hier bereits eine Reihe von Richtlinien beachtet werden. Fehlende Informationen oder falsch dargestellte Infos können durchaus zu Abmahnungen führen. Wer eine Reise veranstaltet, dessen Geschäftsbedingungen müssen dem § 651 a ff BGB (Reisevertragsgesetz) entsprechen. Zudem benötigt jede Reise eine Insolvenzabsicherung gemäß § 651 k BGB. Bei Nichtbeachtung kann es unter Umständen auch zu Abmahnungen und Geldstrafen kommen, informiert ZiK Gruppenreisen.

Reiseunternehmen garantieren reibungslosen Ablauf

Wer eine Reise bucht, erwartet eine rundum top-organisierte Veranstaltung. Verbände oder Vereine, die sich in ihrem Tagesgeschäft um andere Dinge kümmern, können dies nicht in dem Umfang leisten, in dem es der Reiseteilnehmer erwartet, sei es, weil ihnen die Erfahrung oder die Zeit fehlt. Ein professioneller Reiseveranstalter wie ZiK Gruppenreisen hingegen kümmert sich um alle Aspekte der Reise, ist Ansprechpartner bei Rückfragen oder eventuell auftretenden Hürden und hat zudem Kontakte zu Touristikverbänden, Hotels und Veranstaltern vor Ort. Zudem wird sichergestellt, dass kein Aspekt übersehen wird. So profitieren letztendlich beide Seiten - der Vereine und seine Mitglieder - davon, die Organisation in professionelle Hände zu legen.

Warum der Wunsch nach Planung im Alleingang?

Viele Vereine planen selbst, weil sie glauben, damit individuelle Wünsche realisieren zu können und unabhängiger zu sein. Außerdem erhofft man sich eine Kostenersparnis, die aufgrund der bereits genannten finanziellen Risiken jedoch nicht gegeben ist. Moderne Reiseveranstalter wie ZiK Gruppenreisen haben sich jedoch längst auf den Wunsch nach Individualität eingestellt. Sie bieten Qualitätssicherung, Beratung und Betreuung und wissen dank langjähriger Erfahrung in der Durchführung von Gruppenreisen, wie man auftretende Probleme effizient löst.

Über ZiK Gruppenreisen

ZiK Gruppenreisen ist Anbieter von individuell geplanten Reisen für Vereine und Firmen. In seinen Kerngeschäftsfeldern gehört ZiK zu den führenden Touristik- und Dienstleistungsunternehmen Europas. Mit viel Erfahrung und Auge fürs Detail organisiert das Unternehmen verschiedenste Arten von Gruppenreisen: von Abifahrten über Wanderreisen und Chorfahrten bis zu Pilgerreisen. Zum Portfolio von ZiK gehört zudem die Vermietung von Reisebussen. Sitz des Unternehmens ist Datteln/Nordrhein-Westfalen, Geschäftsführer sind Daniel Minarzik und Oliver Minarzik.

Google+